FAQ – Zusätzliche Profile erstellen – Wie geht das?

Von 8. Oktober 2016 FAQ Kein Kommentar

Schritt für Schritt:

1. Loggen Sie sich in Ihren Trustami Account ein.

2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf den Reiter „Profil“.

3. Unterhalb der Schaltfläche tauchen nun Ihre bereits bestehenden Profile auf und der Button „Profil hinzufügen“. Klicken Sie darauf.

4. Geben Sie den gewünschten Profilnamen ein und klicken Sie auf „Neues Profil“.

Zum Abspielen die Maus über das Bild bewegen.

Der Nutzen von mehreren Profilen

Für das Erstellen mehrerer Profile für einen Account und das damit verbundene Anzeigen des Siegels auf verschiedenen Domains, ist der PRO PLUS Tarif Vorraussetzung. Die Verwendung mehrerer Profile ermöglicht es Ihnen, jeweils individuell Name, Beschreibung und Bilder einzurichten. Ihre Netzwerke und Bewertungen hingegen bleiben gleich.

Ein Beispiel: Sie betreiben einen erfolgreichen Online Shop und haben sich damit bereits einen guten Ruf und gute Bewertungen erarbeitet. Sie möchten nun aber expandieren und einen weiteren Onlineshop unter anderem Namen und anderem Design ins Leben rufen, der eine andere Produktpalette anbietet. Nun haben Sie ihre bereits durch Ihre gute Arbeit bei Ihrem ersten Shop erarbeiteten Bewertungen in Ihrem  Profil bei uns gespeichert und können diese auch für Ihren neuen Shop nutzen und müssen nicht wieder von vorne beginnen. Durch die zwei Profile können Sie jeweils eine eigene Profilseite gestalten aber die Bewertungen als Siegel auf beiden Shops anzeigen.

Beachten Sie jedoch, dass sich beide Profile die selben Netzwerke teilen. Es ist also nicht möglich, beispielsweise zwei verschiedene Facebook Pages hinzuzufügen. Falls Sie das möchten, besteht die Möglichkeit einen zweiten Account anzulegen und diesen von unserem Support mit Ihrem ursprünglichen Account verknüpfen zu lassen. Bedenken Sie in diesem Fall, dass ein Netzwerk-Profil jeweils nur zu einem einzigen Account hinzugefügt werden kann. Es ist also nicht möglich, zwei Accounts zu verwenden mit bspw. jeweils einer Facebook Page, aber demselben Ebay Account als Netzwerk. In diesem Fall müssen Sie sich für einen Account entscheiden, dem das Ebay Netzwerk-Profil hinzugefügt werden soll. Es besteht übrigens auch die Möglichkeit die Bewertungstexte bei einem oder mehreren der Profile auszublenden.

Beachten Sie auch, dass auch für diese Variante ein PRO PLUS Tarif abgeschlossen werden muss, vorausgesetzt, Sie möchten das Siegel mehr als ein Mal einsetzen.